[GIMP] Bild schwarz/weiss färben und einen bestimmten Bereich farbig lassen

Drucken
( 8 Votes )
Hauptkategorie: Foto -/ Bildbearbeitung Kategorie: Gimp
Erstellt am 27.02.2012 Zuletzt aktualisiert am 27.02.2012 Geschrieben von SpeedFlash
In diesem Tutorial zeige ich wie ein Bild mit Gimp schwarz/weiss gefärbt wird und nur ein bestimmter Teil wieder farbig gemacht wird.

Zuerst suchen wir uns ein Foto aus, ich nehme einmal dieses:



 














Dann duplizieren wir das Bild:

1. Wir öffnen den Ebenendialog mit STRG + L
2. Die vorhandene Ebene wird dupliziert (Rechtsklick auf die Ebene -> Ebene duplizieren)

Der Ebenendialog sieht dann so aus:



3. Wir wählen die obere Ebene aus (Hintergrund-Kopie) und klicken dann auf "Farben" -> "Entsättigen" und wählen "Durchschnitt" aus.




4. Dann auf "Ebene" -> "Transparenz" -> "Alphakanal hinzufügen" klicken.

5. Nun nehmen wir den "Radierer" und radieren die entsprechenden Stellen einfach weg.

Eventuell kann man im Ebenendialog den haken aus der farbigen Ebene entfernen und dann radieren. Außerdem kann man genauer radieren, wenn man das Bild ran zoomt, dazu einfach STRG halten und mit dem Mausrad scrollen.

Wenn alles wegradiert ist, den haken in der farbigen Ebene wieder reinmachen, dann rechtsklick auf die obere Ebene -> "Nach unten vereinen".

Das Ergebnis sieht dann so aus:

    Veröffentlichen Sie ihre Kommentare ...